Sauerstoff-Überwachungsmonitore

Sauerstoff-Überwachungsmonitore dienen der Bestimmung und Überwachung von Sauerstoffkonzentrationen in Atemgasgemischen in der medizinischen Anwendung.

Sie können zur Funktionsüberwachung der Atemgasmischung von Anästhesiegeräten und Beatmungsgeräten sowie Säuglingsinkubationen verwendet werden.
(Empfehlung laut EN 13544-3)

Quality Mon O2 Sauerstoff-Überwachungsmonitor

 

• Messbereich: 18 bis 100% Sauerstoffanteil im

  Gasgemisch
• Als Modul zum Anbau an den „Quality Mix“-    

  Luft-Sauerstoff-Mischer
• Als Stand-Alone-Gerät zur Nachrüstung

  anderer Luft-Sauerstoff-Mischer
• Optischer und akustischer Alarm
• Frei wählbare obere und untere Alarmgrenzen
• Automatisches Setzen der oberen und unteren

  Alarmgrenzen
• Lange Batterielaufzeit

Bestellnummer: QM-O2-M

Prospekt Quality Mon DE - HVS.pdf
PDF-Dokument [316.4 KB]

Precision Medical Sauerstoff-Überwachungsmonitor
Modell: PM 5900

 

• Messbereich: 0 bis 100% Sauerstoffanteil im Gasgemisch
• Als Stand-Alone-Gerät zur Nachrüstung aller

  Luft-Sauerstoff -Mischer
• Optischer und akustischer Alarm
• Frei wählbare obere und untere Alarmgrenzen
• Lange Batterielaufzeit

Bestellnummer: PM5900

Maxtec „MAXO2 ME“

Sauerstoff-Überwachungsmonitor

 

• Messbereich: 18 bis 100%

  Sauerstoffanteil im Gasgemisch
• Als Stand-Alone-Gerät zur Nachrüstung

  aller Luft-Sauerstoff-Mischer
• Optischer und akustischer Alarm
• Frei wählbare obere und untere

  Alarmgrenzen
• Automatisches Setzen der oberen und

  unteren Alarmgrenzen
• Lange Batterielaufzeit
• Netzanschluss vorhanden

Bestellnummer: MAXO2-ME

Deutsch

English

HVS Oliver Hörnla GmbH & Co. KG
Westendstraße 21
D-87488 Betzigau

GERMANY

 

Telefon:+49 (0)831/ 5909794

Telefax: +49 (0)831/ 5909769

e-Mail: info@hvshoernla.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© HVS Oliver Hörnla GmbH & Co. KG